!DOCTYPE html> Arbeitswissenschaft | IFA Lernfabrik

Arbeits­wis­senschaft

Ergonomie am Arbeitsplatz

Sichern Sie die Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter durch eine
ergonomische und altersgerechte Arbeitsplatzgestaltung.

  • preview

Inhalte


  • Auswirkungen des demo­graf­ischen Wandels auf produzierende Unternehmen
  • Grundlagen ergonomischen und alters­gerech­ten Arbeitens
  • „Altern erleben“ mit unserem Alters­simulations­anzug

Nutzen


  • Hoher Lerneffekt durch die praktische Umsetzung des Theoriewissens
  • Hilfestellungen zur Erhaltung der eigenen Leistungs­fähigkeit
  • Sensibilisierung für die Heraus­forder­ungen des Alterns
Herausforderung

Der demografische Wandel stellt eine der größten Herausforderungen für produzierende Unternehmen dar. Welche Maßnahmen können heute ergriffen werden, um den Folgen dieser Entwicklung zu begegnen?

Wir leben in einer alternden Gesellschaft. Es ist heute nur schwer abzuschätzen, welche Auswirkungen diese Entwicklung zukünftig auf unser gesellschaftspolitisches System haben wird. Der Fachkräftemangel ist einer der vielzitiertesten Begriffe in diesem Zusammenhang. Um diesem begegnen zu können, rückt die Erhaltung der Leistungsfähigkeit und -bereitschaft der Mitarbeiter immer mehr in den Vordergrund produzierender Unternehmen. Diese müssen sich ihrer Verantwortung für die Erhaltung der Leistungsfähigkeit ihrer Belegschaft bis zum Rentenalter bewusst werden und lernen, welchen Beitrag sie hierfür leisten können.

 

Inhalt

Die Schulung „Ergonomie am Arbeitsplatz“ baut auf zwei thematischen Schwerpunkten auf. Im ersten Teil führen wir Sie theoretisch an die Herausforderungen des demografischen Wandels und seine Folgen heran. Sie lernen, welche Konsequenzen sich daraus für Ihre Leistungsfähigkeit und die Ihrer Mitarbeiter ableiten lassen. Darüber hinaus vermitteln wir Ihnen Grundlagen und praxisnahe Maßnahmen, wie Sie Ihre Leistungsfähigkeit langfristig und nachhaltig durch eine ergonomische und altersgerechte Arbeitsplatzgestaltung sichern können. Dazu gehören unter anderem die richtige Anordnung von Arbeitsmitteln sowie eine korrekte Anpassung der Arbeitsplätze an die Arbeitsaufgabe und den jeweiligen Mitarbeiter.

Im zweiten Abschnitt werden die erarbeiteten Inhalte zusammen mit Ihnen in einer praxisnahen Lernumgebung erprobt. Im realen Montagesystem der institutseigenen Lernfabrik führen wir Sie an die Voraussetzungen für eine ergonomische Arbeitsplatzgestaltung in der Produktion und im Büro heran. Weiterhin ermöglichen wir Ihnen, mit dem Einsatz von Alterssimulationsanzügen, zu „altern“ und so die veränderten Anforderungen an die Arbeitsplatzgestaltung, Arbeitsaufgabe und den Arbeitsablauf älterer Mitarbeiter zu erleben und dadurch besser nachvollziehen zu können. Die Erlebnisse und Erfahrungen werden abschließend gemeinsam evaluiert. Darüber hinaus ermöglichen wir Ihnen durch die Bereitstellung hilfreicher Unterlagen, Ihren eigenen Arbeitsplatz nach ergonomischen Kriterien zu gestalten und die Thematik in Ihrem Unternehmen zu verbreiten.

 

Nutzen

Nach dem Besuch der Schulung haben Sie ein grundlegendes Verständnis von ergonomischer und altersgerechter Arbeitsplatzgestaltung. Durch die Erfahrungen mit unserem Alterssimulationsanzug verstehen Sie, welche Anforderungen sich durch das Altern am Arbeitsplatz ergeben und können diesen mit einer altersgerechten Arbeitsplatzgestaltung begegnen. Sie wissen, wie Arbeitsplätze, Arbeitsaufgaben und Arbeitsabläufe gestaltet werden müssen, um Beschwerden am Stütz- und Bewegungsapparat zu vermeiden. Mit unseren hilfreichen Unterlagen unterstützen wir Sie außerdem dabei, die behandelten Inhalte in Ihr eigenes Unternehmen zu tragen, womit Sie durch Ihre Teilnahme auch anderen ermöglichen, langfristig leistungsfähig zu bleiben. Dadurch tragen Sie positiv zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens bei.

 

Termine

Ansprechpartner: Maurice Schmidt
Schulungsumfang: 1-tägige Schulung
Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte mit Interesse an Arbeitsplatzgestaltung
Preis: 650,- €

18. Mai 2016


 

 

 

 

Es besteht ebenfalls die Möglichkeit, individuelle Schulungstermine zu vereinbaren. Kontaktieren Sie uns!

Unser Partner

  • AgeMan
Back to top